Besuche uns auf Facebook!
Besuche uns auf Facebook!

Events

free counters
Counter
Counter

Wai Khru Ram Muay

Der Wai ist eine traditionelle Geste, die in Thailand üblich ist. Sie ist sowohl eine Grußhaltung als auch ein Zeichen besonderen Dankes oder der Entschuldigung.

 

Der Khru (Lehrer) ist in Thailand ein Titel, der höchsten Respekt abverlangt.

 

Wai Khru ist eine traditionelle Zeremonie Sie dient dazu, den Lehrern seinen Respekt zu erweisen.

 

Wai Khru Ram Muay wird vor jedem Muay Thai (Boran) Kampf durchgeführt. 

Beide Kämpfer bewegen sich im Ring zu einer speziellen Musik, die meistens von einer kleinen Musikensemble gespielt wird. Die Musik hält während des gesamten Kampfes an. Dieser Tanz (Ram) wird „Wai Khru Ram Muay“ genannt, er soll die Trainer der Kämpfer ehren und ihnen Respekt zollen.

 

Im weiteren Sinne wird dadurch von den Kämpfern seiner Familie, der Religion, dem Sport allgemein und dem „Geist des Kampfes“ Achtung entgegen gebracht.

 

Anhand der Art und Weise und den individuellen Formen der Wai Khru Ram Muay eines Kämpfers können erfahrene Zuschauer die Herkunft der Schule ersehen.